fbpx

Bike lovers contest

bike-lovers-contest

SCHÖNHEITSWETTBEWERB FÜR EINZIGARTIGE VELOS

Unter dem Motto “EXPECT THE UNEXPECTED” präsentieren Rahmenbauer aus der Schweiz und Europa ihre handgemachten Einzelanfertigungen. Zu erwarten sind Gefährte, die Konventionen sprengen und zum Staunen oder zu wilden Diskussionen anregen.

Im Foyer können die kreativen Schmuckstücke bestaunt und Stimmen für den Favoriten abgegeben werden. Die Juryprämierung und Preisverleihung ist am Sonntag in der Urban Bike Lounge.

Alle weitern Infos findest du unter bikeloverscontest.ch.

Interesse an einer Mitgliedschaft im Verein Bike Lovers Contest? Hier gibts alle Infos.

blc_logo_official_black_ Kopie 2

Ausstellung

Die Ausstellung im Schiffbau Foyer ist während des ganzen Festivals geöffnet.
Gehen Sie vorbei und wählen Sie Ihren Favoriten. Die Wahl des Publikumspreises läuft bis am Sonntag um 14 Uhr.

Zeiten

Sonntag 17:00 – 17:45 Siegerehrung in der Urban Bike Lounge

 

Preisträger 2019

Die Jury verleiht Gold an Ralf Holleis‘ „VRZ 2“. Es vereinigt neue Entwurfs- und Produktionsmethoden in einem gesamtheitlichen Ansatz. Die BLC-Trophäe in Silber geht an Mathias Scherers „Jan“ – ein durch und durch personalisiertes Titan-Allroad. Martin Schlimbachs „Elwood“ erhält Bronze. Bei diesem E-Bike harmonieren der grossvolumige, CNC-gefräste Holzrahmen und Raumbedarf der Elektroantriebs perfekt. Christian Kunz‘ Gravelbike hat die Herzen unserer Besucher mit seinem elegant gestreiften, schlanken Rahmen aus dunklem und hellem Holz gewonnen. Die Form wurde hier – ein Statement – komplett von Hand geschliffen.

Fahrradausstellung