Urban Bike Games

Games TolisArt DSC8233

MÖGEN DIE SPIELE BEGINNEN: TRACKSTAND – SHORTRACE – ROLLENSPRINT

Mit der dritten Austragung des Urban Bike Festivals wird der 3-Disziplinen-Wettkampf lanciert. Der neue Schiffbauplatz, als Pforte zum Gelände, bietet die attraktive Bühne für die Spiele: Trackstand – Shortrace – Rollensprint. Bei der Anmeldung erhalten Teilnehmende ihren Fahrpass für den Fahrspass.

Balance im Stillstand ist das Lösungswort für den Trackstand. Über Wellen und durch Steilwandkurven gilt es sich im Shortrace zu behaupten. Auf dem Velo eine Strecke abstrampeln ohne Fortbewegung: Saure Beine gibt’s zum Schluss auf dem Rollensprint. Dafür süsse Preise von BikeWorld für die besten Frauen und Männer ihrer Kategorie.

 

DIE REGELN

TRACKSTAND

Wer hält sich am längsten auf dem Bike?   

0.00 – 1.00 Min. alles erlaubt

1.00 – 1.30 Min. einhändig

1.30 – 2.00 Min. freihändig

ab 2.00 Min. freihändig und nur mit einem Fuss auf dem Pedal

ROLLENSPRINT

Wer sprintet am schnellsten?

500 Meter Sprint        

SHORTRACE

Die schnellste Zweit gewinnt!

Renndauer: 1 Runde 

Es darf auch mit eigenem Bike gestartet werden.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und Mehrfachversuche sind erlaubt.

Kategorien: Damen / Herren

ZEITEN

Freitag 16:00 – 21:00 Qualifikation

Samstag 11:00 – 19:00 Qualifikation

Sonntag 11:00 – 15:30 Qualifikation

Sonntag 16:00 – 17:00 Final

GESAMTES PROGRAMM ANZEIGEN

.

Was gibt es zu gewinnen?

Pro Kategorie Damen / Herren:

je 1 Bike World Gutschein 500.-

je 1 Bike World Gutschein 250.-

je 1 Bike World Gutschein 100.-

Gewinnerin und Gewinner 2018

1. Shirin Sieber | Oliver Weber

2. Lara Conrad | Louis Eisenhut

3. Cheyenna Dietrich | Pierre Neve