Mobilität

Mobilitaet_940x540

Stadt Zürich simuliert Velo

Auch in diesem Jahr unterstützt die Stadt Zürich das Urban Bike Festival und tritt mit der Strategie «Stadtverkehr 2025» und dem darin enthaltenen Masterplan «Velo» am Festival auf. Am Stand der Stadt Zürich können sich die Besucherinnen und Besucher mit dem Velo im befahrbaren Fotoautomat in zukünftige Stadträume rein fotografieren lassen und erfahren gleichzeitig, welche Velomassnahmen in den nächsten Jahren umgesetzt werden. Für Stadtrat Filippo Leutenegger sind gute Abstellbedingungen an Bahnhöfen ein grosses Anliegen: «Ende September eröffnet die neue Velostation Europaplatz am Hauptbahnhof Zürich. Sie bietet in unmittelbarer Nähe zu den Perrons Platz für über 1’600 Zweiräder».

Visualisierung_Fotomat

Generell freundlich

Weiter wirbt die Stadt Zürich am Urban Bike Festival unter dem Motto «Generell freundlich» für mehr gegenseitiges Verständnis im Strassenverkehr. Im Fokus steht in diesem Jahr die Sicherheit des Veloverkehrs. Mit neuartigen Präventionsfilmen lernen Velofahrerinnen und Velofahrer in einer virtuellen Welt auf eindrückliche Weise die Gefahren des Strassenverkehrs kennen und vermeiden.

Freitag 16:00 – 20:00

Samstag 11:00 – 20:00

Sonntag 11:00 – 18:00

UBF_Logo_Stadt_Zuerich_schwarz