City Ride

urban_bike_festival_cityride_01_940x540

Zürich rollend entdecken

Ein Festival-Highlight ist der von Pro Velo Zürich mitorganisierte City Ride. Der City Ride lädt ein Zürich rollend zu erkunden.

Neue Route 2017

Im 2017 wartet eine neue Route auf die Teilnehmer. Die Details dazu werden in Kürze bekannt gegeben.

Auf der Route des City Rides 2016 lagen bekannte Abschnitte wie der Lettenviadukt, der Zürich-West mit dem rechten Limmatufer verbindet, oder der Platzspitz.

Velo Diversität

Der City Ride soll nicht nur die Vielfalt der Stadt und deren Bewohner wiederspiegeln, sondern ganz besonders auch eine Vielfalt an Velos: Hochräder, Liegeräder, Einräder, Falträder, Tandems, Cargobikes, Custombikes oder auch tiefergelegte, aufgebockte, fettbereifte und durchgepimpte Cruiser, Low-Rider, Chopper, Tricycles und Slowriders… Wir freuen uns auf sie alle!

«Stadtverkehr 2025»

Für die Stadt Zürich ist der City Ride die perfekte Gelegenheit die Massnahmen von «Stadtverkehr 2025» direkt erfahrbar zu machen. Gerade auch dank der jährlichen Wiederholung des City Rides lassen sich die Veränderungen deutlich hervorheben.

Sonntag 14:30 Besammlung beim Turbinenplatz

Sonntag 15:00 Start beim Turbinenplatz